Startseite Forum Taunus Hauburgstein Kantenkiller

Schlagwörter: 

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Autor
    Beiträge
    • Stefan Eggers
      Teilnehmer
      Beitragsanzahl: 5

      Auch ein Definierter aus den ´80ern:

      vom markanten Dreiecksgriff bei Nr.7 gerade hoch (über den Querrampe) zur (senkrechten) Kante, dieser dann immer gerade hoch an kleinen Kanten, zuletzt rechtshaltend, bis zum Gipfel. Griffe rechts im „Kantengrund“ sind tabu.

      Heute geht das wahrscheinlich als Highball durch, damals war das der normale Wahnsinn.

      Stellt mal ein hochauflösendes Foto ein, dann kann ich die Griffe markieren.

    • Avatar-FotoSchiebekeks
      Verwalter
      Beitragsanzahl: 146

      Hallo Stefan,
      Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gar kein gutes Bild vom Hauburgstein habe. Ich selbst war dieses Jahr noch garnicht am Hauburgstein bouldern, sondern eher an den anderen Spots im Taunus oder oft in der Pfalz.
      Die Boulderer, die hier am Fels aktiv waren, haben Ihre Projekte gezogen und trainieren dann im Gegensatz zu früher nicht weiter am Fels, sondern in der Halle. Einen Treffcharakter wie zu deiner Zeit hat so ein Fels nicht mehr…

Ansicht von 1 Antwort-Thema
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.